Möchten sie drohnen in ihre aktivitäten integrieren ?

Unser Team ist stets auf dem neusten Stand der Vorschriften und der Technologie. Für Ihre Bedürfnisse bieten wir Ihnen die besten Lösungen an.

VOR ORT-AUDIT

Die meisten Unternehmen, welche eine Drohne als Arbeitsinstrument einsetzen möchten, denken dabei an physische Einsatzorte  wie Baustellen, Pisten oder empfindliche Orte. Diese Orte weisen Eigenschaften und Schwierigkeiten auf die einer tiefgründigen Analyse bedürfen.

Zudem hat jedes Unternehmen seine eigenen Ziele und nicht immer die gleichen Erwartungen an die Drohne. Daher empfiehlt es sich, ein Audit durchzuführen, um die Einzelheiten jedes Projekts so gut wie möglich zu kennen.

Die Fachleute von Vertical Master kommen zu Ihnen, um ein komplettes Audit mit einem schriftlichen Abschlussbericht zu erstellen und Ihre spezifischen Bedürfnisse sowie die daraus abgeleiteten topografischen, rechtlichen, technischen und gewerblichen Voraussetzungen zu identifizieren.

LÖSUNGEN SUCHEN

Nachdem das Audit abgeschlossen ist, begleiten wir Sie bei der Anwendung folgender Lösungen und Projekten:

  • Überwachung der Bauarbeiten
  • 3D-Modellierung
  • Berechnung der Kubaturen, Distanzen und Höhen
  • Technischer Bericht
  • Visuelle Inspektionen
  • Überwachung empfindlicher Orte oder Ereignisse
  • Intervention in Risikosituationen.

Die Fachleute von Vertical Master stehen Ihnen zur Seite, um die passenden Lösungen für Ihre spezifischen Bedürfnisse anzuwenden.

Erstellung eines Antrags gemäss SORA

Für viele Operationen wie zum Beispiel:

  • Flüge ausserhalb des Sichtkontakts (BVLOS)
  • Flüge in mehr als 120 m Höhe
  • Flüge über Menschenansammlungen

muss eine Betriebsbewilligung bei der Behörde mittels einem SORA (Specific Operation Risk Assessment) beantragt werden.  Beim SORA handelt es sich um eine Methodik um unter anderem eine Beurteilung der Sicherheit Ihres Drohneneinsatzes durchzuführen.

Die Experten von Vertical Master werden für Sie den SORA Antrag erstellen und formulieren, indem sie vorläufig alle Sicherheits relevanten Aspekten Ihrer Operation untersuchen werden.

INVESTITIONSHILFE

Der Preis einer Drohne kann von CHF 1  000.- bis zu  CHF 150 000.- betragen; je nach den integrierten Sensoren, dem Gewicht und der Anzahl der Rotoren. Daher muss jedes Unternehmen in Abhängigkeit der tatsächlichen professionellen Nutzung, zu der die Drohne eingesetzt werden soll, die richtigen Investitionen vornehmen.

Dabei ist anzumerken, dass eine Vielzahl der Anwendungen keine allzu kostspieligen Anschaffungen erfordert, um eine hochwertige Arbeit zu erzielen. Dennoch ist es wichtig, auch Kosten zu berücksichtigen, die teurer werden können als gedacht wie die Gebühr der verschiedenen Anwendungen für Automatikflüge, die Verarbeitungsprogramme und die verschiedenen Wärmebildkameras.

Die Experten von Vertical Master helfen Ihnen in Hinblick auf Ihre spezifischen Bedürfnisse die richtigen Investitionen zu tätigen.

UNTERSTÜTZUNG BEI DER INTEGRATION

Sobald die Drohne und die Lösungen bestimmt wurden, müssen diese an die spezifischen Bedürfnisse Ihres Unternehmens angepassten Arbeitsprozesse eingeführt werden.

Die Experten von Vertical Masters unterstützen Sie bei der Einführung von effektiven Arbeitsprozessen, die Sie später selbst leiten können.

SCHULUNG IHRES TEAMS

Unabhängig von den spezifischen Bedürfnissen eines Unternehmens in Bezug auf Drohnen muss dieses in jedem Fall über geschultes Personal verfügen das imstande ist, die verschiedenen Flugprozesse der Drohne (manuell/automatisch) zu händeln.

Neben den reinen Flugfertigkeiten müssen auch die Grundprinzipien der Photogrammetrie oder Thermografie in der Luft und die verschiedenen davon abgeleiteten Anwendungen beherrscht werden.

Die Experten von Vertical Master helfen Ihnen in Hinblick auf Ihre spezifischen Bedürfnisse die richtigen Schulungen zu absolvieren.

ANALYSE IHRER DATEN

Über die Fähigkeit hinaus, eine Drohne zu fliegen, erfordert es viele professionelle Anwendungen die Steuerung komplexer Programme wie zum Beispiel für Photogrammetrie zu beherrschen. Diese Programme bieten die Möglichkeit grosse Mengen an Daten, welche für Ihre Aktivität unerlässlich sind, zu erheben, darunter Digitale Höhen- (DHM) und Geländemodelle (DGM).
Die Fachleute von Vertical Master helfen Ihnen bei der Einrichtung, der Erhebung der verschiedenen Daten sowie bei der korrekten Auswertung.

 

Beispiel einer topographischen Vermessung vor der Durchführung eines Sanierungsprojekts.

Angebotsanfrage

    X